Wohl das berühmteste Festival seiner Art, außerhalb von New Orleans, feiert in diesem Jahr seinen 40. Geburtstag und wird wieder zehntausende Besucher aus dem In- und Ausland in seinen Bann ziehen. Vom 08. bis 16.Mai werden die 330 Musiker aus 12 Ländern auf 60 Konzerten das Publikum mit Swing, Jazz, Blues, Boogie und Gospel begeistern. Dabei sind auch in diesem Jahr so populäre Bands, wie die Elb Meadow Ramblers aus Dresden, die Tower Jazzband aus Berlin oder auch die Lamarotte Jazzband aus den Niederlanden u.v.m., die seit vielen Jahren als Stammgäste für Partystimmung sorgen.

Besonders ist dieses 40. Jubiläum auch, dass Joachim Schlese und Karl-Heinz Drechsel das Festival von Gründung bis heute begleitet haben. Ihnen gilt unser Dank, für das Engagement, so dass dieses einmalige Musikerlebnis im Eventkalender der Stadt Dresden seinen festen Bestandteil erhalten hat. www.dixieland.de

An traditionellen Veranstaltungsorten werden die 40 Bands zum Festival den begeisterten Fans, Familien und Touristen richtig einheizen. Alljährliche Höhepunkte sind dabei das Große Familienfest im Zoo, das Riverboat – Shuffle mit der weltgrößten Raddampferflotten – Parade, das „Dixieland – International“ im Kulturpalast, das Open-Air auf der Prager Straße und die abschließende Dixielandparade zum Theaterplatz.

clip_image002

Eine „Jubiläums – Gala“ zum 40.Internationalen Dixieland Festival mit vielen Überraschungen und Gratulanten wird am 15. Mai im Kulturpalast gefeiert.

Egal, ob Sie von Ihrem Hotel in Dresden zum Feldschlösschen Stammhaus, zum Alten Schlachthof, am Terrassenufer, auf der Freilichtbühne im Großen Garten oder im Flughafen Dresden die Begeisterung und den Schwung der Musik erleben wollen, Spaß und Unterhaltung bietet das Festival auf jeden Fall. Noch freie Zimmer und attraktive Arrangements finden Sie unter www.hotel-dresden.de