In diesem Jahr laden eine Vielzahl besonderer Jubiläen der Stadt Dresden Menschen aus der ganzen Welt in die außergewöhnliche Kunst- und Kulturstadt Dresden. Die staatlichen Kunstsammlungen feiern ihre 450jährige Gründung mit verschiedenen Veranstaltungen, Ausstellungen und Sonderschauen, die auf eindrucksvolle Weise die Kunstgeschichte der sächsischen Metropole widerspiegelt. www.skd-dresden.de

Sie gehören zu den ältesten und bedeutendsten Sammlungen Europas udresdennd zeigen in den

zwölf angeschlossenen Museen unterschiedliche Interessengebiete und weitreichende Visionen der Herrscher vergangener Jahrhunderte. Was 1560 mit einer Kunstkammer im Residenzschloss begann, wurde durch kategorisierte Sammlungen kontinuierlich erweitert und bietet dem Besucher unsagbare Schätze, die Zeitzeugen der handwerklichen Tradition, der wissenschaftlichen und kulturhistorischen Entwicklung, die bildenden Künste und der herrschaftlichen Lebensweise in Sachsen darstellen. Egal ob das Grüne Gewölbe, die Porzellansammlung, die Universitätsbibliothek, die Rüstkammer oder die Gemäldegalerie mit Ihren Werken Ziel Ihrer Reise ins Hotel in Dresden sein wird.

Alle Museen, Ausstellungen, Sonderschauen und Veranstaltungen bieten nicht nur

im Jubiläumsjahr ein breites Spektrum vom Rückblick in die Geschichte, sondern auch

den Ideenreichtum, den Ruhm und die Visionen bis in die Neuzeit.

450 Jahre Staatliche Kunstsammlungen ist ein „Muss“ für Touristen aus aller Welt,

die in diesem Jahr über Hotel Dresden besuchen!