Ab 1.September startet eine außergewöhnliche Rätsel-Reise durch Dresden. Zehn Tage lang wird es in der Dresdner Morgenpost ein Rätsel geben, welches sich um einen besonderen Ort in der Stadt drehen wird.clip_image002 Das jeweilige Wort ist in eine Karte einzutragen und ergeben zum Schluss ein gesuchtes Lösungswort. Alle die mitmachen wollen, müssen mit Geist, Neugier und Scharfsinn, die gegebenen Hinweise nutzen, um den richtigen Ort in Elbflorenz zu finden. Tägliche Beute in Ecken zu suchen, die vielleicht jenseits von den klassischen Touristischen Routen der Altstadt von Dresden liegen. August der Starke „begleitet“ die spannende Aktion und verspricht für die Gewinner – „königliche“ Preise. Auf zur „Schnitzeljagd“, wo es gilt, bekanntes oder auch unbekanntes in Dresden zu entdecken, was sicher für die eine oder andere Überraschung sorgen wird. Es wird sicher für alle Beteiligten ein Riesenspaß mit Spannung, Spiel und ein eine Menge Wissen, zur Stadt Dresden.