Es ist schon zur Tradition geworden, dass im Barockviertel zwischen König- und Hauptstrasse der Sommeranfang mit einem Fest eingeläutet wird. So laden die Geschäfte, Ateliers und Gastronomen zu einem bunten Programm in IHR Viertel ein. Vor den Läden werden Kreativ-Stände zum Mitmachen stehen, in den zahlreichen Ateliers um die Königskirche kann man den Künstlern über die Schulter schauen und die vielen Restaurants und Cafés bieten sommerliche Erfrischungen an. Die schönsten und besten Arbeiten, rund um Basteln, Malen, Töpfern, können am Nachmittag in der Kindergalerie auf der Hauptstrasse bewundert werden. Vom Goldenen Reiter bis zum Albertplatz vom Westin Bellevue Hotel Dresden bis zum Erich-Kästner-Museum ist Mode, Theater und Tanz zu erleben. Für musikalische Umrahmung des Barockfestes sorgen unter anderem die Con Tacto Latino, die am Rebecca-Brunnen die Gäste unterhalten und im Societätstheater kann nach Lust und Laune das Tanzbein geschwungen werden.

clip_image002 clip_image004

Lassen Sie sich verzaubern, von den wunderschönen Innenhöfen, den herrschaftlichen Fassaden der Gebäude und den vielen kleinen Geschäften, die einen Bummel durch das Viertel zu einem Erlebnis machen. Hier, wo Kunst, Kultur, Mode, Theater, Handwerk und Dienstleistung auf engstem Raum eine außergewöhnliche Vielfalt bietet, lohnt ein Besuch allemal. Schon Goethe, Schiller, Kleist und Mozart liebten die historische Anmut in der Dresdner Neustadt und konnten hier ihrer kreativen Arbeit freien Lauf lassen. Tauchen Sie ein in die Geschichte von Künstlern vergangener Jahrhunderte, lassen Sie sich verführen von der Schönheit des Häuserensembles und feiern Sie mit in den Sommer im Barockviertel.