In der ältesten Sektmanufaktur Sachsens knallen am Wochenende die Korken.Der Kellermeister vom Schloss Wackerbarth degorgiert am 8.Mai live! den Jahrgang und lädt zur Verkostung des erlesenen Sektes ein.

clip_image002 clip_image004

An diesem Tag können Sie auf Entdeckungstour durch die Weinberge gehen, die traditionelle Flaschengärung erleben, den Gärkeller besichtigen und bei der Abfüllung des prickelnden Getränkes dem Team über die Schulter schauen. Der Deutsche Sekttag ist der besondere Anlass, hinter die Kulissen der gläsernen Manufaktur zu schauen und die Herstellung des Sektes hautnah mitzuerleben. Selbstverständlich bekommt der Besucher eine Kostprobe und kann sich von der Qualität des Kellermeisters persönlich überzeugen. Während einer Verkostung können verschiedene Sorten und Jahrgänge probiert werden und anschließend im Gasthaus des Sächsischen Staatsweingut mit einem prickelnden Sektmenü kombiniert werden oder im hauseigenen Shop gekauft und mit nach Hause genommen werden.

clip_image006

Gönnen Sie einen Moment der Sinnlichkeit und lassen sich von den edlen Sekten auf Schloss Wackerbarth verzaubern. Verschiedene Dresdner Hotels bieten in Zusammenarbeit mit dem Schloss Wackerbarth interessante Arrangements, die zu einem kulinarischen Kurzurlaub in der sächsischen Landeshauptstadt einladen. www.hotel-dresden.de