Im Ostragehege hat am Wochenende die Winter- bzw. Eissaison begonnen. Nach der Renovierung der Betonbahn, an der EnergieVerbundArena in der Magdeburger Strasse in Dresden, ist die Fläche für das Eislaufen für groß und klein perfekt präpariert.

clip_image002

Zur Eröffnung der Außenfläche unter dem Motto „Eis frei!“ kamen mehrere Hundert Besucher, um die ersten Runden auf dem „frischen“ Eis zu drehen. Mit verschiedenen Aktionen, wie Eiskegeln und Eisstockschießen, startete die Bahn pünktlich zur Ferienzeit in Sachsen. Für die Kinder war ein Pinguin-Rennen organisiert und die größeren konnten bei der beliebten Eis-Disco gleich die Standfestigkeit auf Ihren Kufen testen. Wer keine eigenen Schlittschuhe oder das Eislaufen erlernen möchte hat, der kann sich hier direkt seine passende Größe ausleihen und einen Eislauf-Kurs buchen. Neben den normalen Eislaufzeiten sind verschiedene Aktivitäten in der Anlage möglich, die u.a. die Besichtigung der ARENA, das Eiskunstlaufen, Short-Track oder auch eine Winter-Olympiade möglich, die jede Menge Spass bringt. Auch in dieser Wintersaison wird vom Team der Freiberger Auszeit die Versorgung mit leckerem Imbiss und heißen Getränken garantiert. Zur Stärkung vor oder nach dem Eislaufen lädt das benachbarte Restaurant auch ein, mit der Familie oder Freunden, gemütlich zu essen. Also warm anziehen, die Schlittschuhe geschnappt und auf zur Eisbahn im Ostragehege