Auch in diesem Jahr laden zahlreiche Veranstaltungen mit Theater und Musik hinter dem Parkhotel auf den Konzertplatz am Weißen Hirsch ein.

clip_image002

Nach der Eröffnungsparty und das Festival der Alleinunterhalter kommt die Premiere von „Die Hexe Baba Jaga und der Bart des Drachen“ auf die Open Air Bühne. Die Macher um Olaf Becker und Marten Ernst haben für die kommenden drei Monate ein vielfältiges Programm zusammengestellt, die für jeden Geschmack ein Erlebnis bietet. So kommt neben Theater, auch Kino mit dem Klassiker „Heisser Sommer“, Shows u.a. mit „The Rocky Horror Picture Show“ und „Carte Blanche“ Sommer-Revue und jede Menge Spass mit „Ilse Bähnert“, „Poetengeflüster“ und „Restlos ausverkauft“ in die Muschel.

Zu einem besinnlichen Chansonabend ist Katrin Weber engagiert, die Klazz Brothers lassen Mucke zur Disco-Lounge frei und Gunter Gabriel berichtet mit selbstkritischen Liedern zu „Wer einmal tief im Keller saß“.

clip_image004 clip_image006

Besondere Leckerbissen der Kunst werden zahlreiche Besucher in den Dresdner Osten locken. Da sind unter anderem das internationale A Capella Festival mit den Lokalmatadoren Medlz, ein Konzert der Münchner Freiheit und Keimzeit, humoristische Abende mit Olaf Schubert und den Bierhähnen, Kinderprogramme mit Reinhard Lakomy und dem Blauen Einhorn, sowie Sommernachtsball, Tanztee und Familienbrunch dabei.Also schnell auf www.dresdner-sommer.de und Karten sichern.