Am kommenden Freitag, den 15.Juli, ist es endlich soweit. Dynamo Dresden steigt mit Ihrem ersten Saisonspiel in das Abenteuer 2.Bundesliga ein. Dabei gibt erst gleich ein Derby, welches Brisanz und eine erste Erkenntnis zum sportlichen Stand der neuen Mannschaft, geben wird.

clip_image002

Der Gegner heißt Energie Cottbus, der im heimischen Stadion von einer außergewöhnlichen Atmosphäre und der unglaublichen Unterstützung der Fans lebt. Hier zu bestehen, sollte für die Elf von Trainer Loose eine erste Standortbestimmung für das Ziel Klassenerhalt darstellen. Mit unterschiedlichen Ergebnissen fehlte es der neugeformten Elf in den letzten Wochen an Konstanz und verschiedene Aufstellungen, hat sich noch keine konkrete Mannschaft für den ersten Einsatz gefunden. Neben erfahrenen Spielern stoßen junge, dynamische und erfolgversprechende Talente in den Kader, die sich bei den euphorischen Dynamo – Fans, in die Herzen spielen wollen. Cristian Fiel, der in dieser Saison die Kapitänsbinde trägt, freut sich auf die Herausforderung in der 2. Bundesliga, sieht reelle Chancen, mit seinen Kollegen einen gefestigten Platz im Mittelfeld der Tabelle zu erreichen. Das emotionsgeladene Ost-Derby kann lediglich auf dem Bezahlsender SKY verfolgt werden. Hier gibt es Gelegenheiten, in den entsprechenden Location einen Platz zu ergattern, um das Spiel ab 18 Uhr LIVE zu sehen. An der Heimstätte von Dynamo Dresden am Arnold Bad kann auf der zur Fußball WM der Frauen aufgebauten Leinwand geschaut werden. Auch in der Freiberger Auszeit an der Magdeburger Strasse, Nähe des B&B Hotel Dresden und L-Hotel Dresden kann man gemütlich mit Freunden die Partie auf Großbildschirmen verfolgen. Einige weitere Sports-Bars in Dresden haben sich ebenfalls auf den sicher regen Zulauf von Fans vorbereitet und wollen den Einstieg der Dynamos in die neue Spielsaison feiern.