Flammen peitschen über die Festung Königstein, die Luft schimmert rotblau vom Feuernebel und mittendrin bewegt sich anmutig eine Pyromanin mit langem schwarzen Haar und betörendem Blick. Uta Rolland heizt den Besuchern des diesjährigen Weihnachtsevents „Feuer und Flamme“ von nun an beinahe täglich ein. Zu mystischer Musik bewegt sie sich anmutig und sinnlich. Doch sie steht nicht allein auf der Sandsteinbühne hoch oben über der Elbe. Mit ihr entführen Künstler, Musiker und Akrobaten zusammen mit den vier Festungskommandanten durch die Geschichte der Festung Königstein von anno 1600 bis anno 1900.news In diesem Jahr wird es sogar noch bunter! Das Erlebnisrestaurant zeigt aus Anlass des eigenen Jubiläums die Höhepunkte aus den beliebtesten Programmen der vergangenen zehn Jahre. An nur einem Abend können die Gäste dann noch einmal die Figuren wieder treffen, die sie aus anderen Events schon kennen und lieben lernten. Sie tauchen ein in eine Mischung aus verdrehten Sprüchen, schaurigem Galgenhumor, frivolen Plaudereien und witzigen Episoden aus der Festungsgeschichte. Zum Unterhaltungsprogramm wird ein 4-Gang-Menü serviert, das sich in jedem Jahrhundert unterscheidet und einen originellen Namen trägt: „Weihnachtliche Landsknechtstafeley“, „Augusts starkes Weihnachtsmenü“, „Romantische Weihnachtstafeley“ und „Weihnachtsschmaus mit Pickelhelm“. Das bedeutet Hochleistung für die Restaurantköche, die somit an jedem Abend vier verschiedene Menüs für 550 Gäste zubereiten, aber auch für die Servicemitarbeiter, welche diese zeitgleich servieren. Die Premiere der Jubiläumsshow am 13.11.2010 war schon seit Sommer ausverkauft. Bis Weihnachten sind nur noch an wenigen Terminen Resttickets zu ergattern. Wer dieses Jahr kein Ticket mehr bekommt, hat im Januar 2011 noch die Chance, das Jubiläumsspektakel live mitzuerleben.
Buchbare Termine sind derzeit der 07., 08., 12., 14. sowie 15.01.2011. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.festung.com. Unter der Rufnummer 035021 – 64 444 stehen wir Ihnen außerdem gern telefonisch beratend zur Seite