Jubiläumswochenende bei MEISSEN® Wochenende des Genießens und der Schokolade
Am Wochenende 27./28. März 2010, jeweils von 9 bis 17 Uhr, stellt die Manufaktur MEISSEN® ihre „Schokoladen- und Genießer- Seiten“ vor. Der Chocolatier Marcus Schürer, Sächsische Schokoladenmanufaktur Heidenau, demonstriert seine Kunst,
Blüten aus Schokolade zu formen. Das Schokoladenmädchen von MEISSEN® führt durch die Schauwerkstatt und lädt anschließend zu einer kleinen Verkostung von heißer Schokolade nach einer Rezeptur des 18. Jahrhunderts ein. Des Weiteren erwartet die Gäste an beiden Tagen eine Präsentation des schokoladenbraunen Böttgersteinzeugs®, dessen Erfindung dem „Weißen Gold“ vorausging. Das Märchen „Der Wunsch des Königs – eine wahre Geschichte“ wird für Kinder gelesen und von der Orgel mit Pfeifen aus Meissener Porzellan® begleitet. Ihrer Kreativität können Kinder bei der Herstellung einer eigenen Praline aus Porzellanmasse freien Lauf lassen.
Darüber hinaus bietet das Haus MEISSEN® seinen Gästen eine Vielzahl attraktiver Verkaufsangebote und Geschenkideen sowie kulinarische Genüsse.
Unsere Eintrittspreise:image
8,50 € Erwachsene
4,50 € ermäßigt (Kinder 6-18 Jahre)
18,50 € Familienkarte
Wir empfehlen Ihnen eine Voranmeldung erst ab einer Gruppenstärke von 10 Personen.
Als Erinnerungsstück zum 300-jährigen Jubiläum der Manufaktur MEISSEN® können Sie die
Jubiläumsmedaille 2010 exklusiv im Haus MEISSEN® erwerben. Kulinarische Köstlichkeiten, serviert auf Meissener Porzellan, bieten das Café Meissen® im Erdgeschoss und das Restaurant Meissen® in der zweiten Etage (Reservierungen unter Tel. 03521 468-730 und E-Mail info@gastronomie-meissen.com).
Weitere Informationen Staatliche Porzellan-Manufaktur Meissen GmbH
Museum of MEISSEN Art, Besucherbüro
Talstraße 9, 01662 Meißen
Tel. 0049 (0)3521 468-233
Fax 0049 (0)3521 468-804
E-Mail museum@meissen.com