Schon traditionell laden am Pfingstmontag die Mühlen zum Besuchertag ein. Die Deutsche Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung ( DGM ) hat Ihre Initiative 1987 ins Leben gerufen, um auf die Traditionen, der Pflege und Erhaltung von Mühlen aufmerksam zu machen. Vielerorts findet man diese interessanten Monumente der Architektur, die für verschiedene Berufsgruppen ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens darstellte. Die Wind- und Wassermühlen mit Ihrer historischen Technik locken alljährlich Hunderttausende Besucher zum Mühlentag, um sich an der Faszination der drehenden Mühlensteine oder der plätschernden Wasserräder zu erfreuen. Ob Holländer-, Bockwind-, Koker-, Scheunen-, Wind- oder Wassermühle, jede einzelne steht für Handwerk, Tradition und Geschichte und lässt so, einiges aus der Vergangenheit des Lebens mit den Mühlen erzählen.

clip_image002 clip_image004 clip_image006 clip_image008

So entstanden in verschiedenen Regionen, auch in Sachsen, unterschiedliche Mühlentouren, die touristisch ausgearbeitet und vermarktet werden. Ob beim Wandern, Radfahren oder Landpartie, auf unterschiedliche Art und Weise sind die erhaltenen Denkmäler z.B. auf einer Route in die Mühlenregion Nordsachsen per Rad zu erleben, eine weitere führt durch die Mühlenromantik an Sachsens Siegerstraße oder im Osterzgebirge, die Sächsische Schweiz und im Tharandter Wald folgt man den dort gut ausgebauten und informativ gestalteten Mühlentouren. Seit einigen Jahren sind immer wieder Reisende oder sogar Veranstalter dabei, organisierte Touren in die Regionen anzubieten, die somit auch für Belegung von Zimmern in Hotels in Dresden und Umgebung sorgen und gleichzeitig ein abwechslungsreiches Programm für interessierte Gäste zu gestalten.

clip_image010 clip_image012

Über 170 dieser historischen Zeugnisse sind in Sachsen noch vorhanden und öffnen zum Mühlentag am 13.Juni Ihre Türen und Tore, um einen Einblick in die Welt der Räder zu geben. Ein Ausflug für jung und alt, ob mit dem Rad, zu Fuß – ein lohnenswertes Ziel für die ganze Familie.