Die Deutsche Tourenwagen Meisterschaft gastiert auch in diesem Jahr auf dem Lausitzring. Vom 17. bis 19.Juni rasen die Stars von Mathias Ekström, David Coulthardt bis Ralf Schumacher im großen Oval von Klettwitz um Punkte für die Meisterschaft. Zu den beteiligten Boliden gab es im ELBEPARK Dresden bereits einen Vorgeschmack, wo die Autos von Audi und Mercedes-Benz und auch das Safety Car erlebt werden konnten.

clip_image002 clip_image004 clip_image006

Mit etwas Glück und Geschick hatten die Besucher des Einkaufszentrums die Chance, begehrte Tickets zu gewinnen. Dafür musste das versteckte Maskottchen Speedway Mac gefunden werden. Die Faszination der DTM-Fahrzeuge ist riesengroß, denn sonst finden derartige Motorsport-Highlights in größerer Entfernung von Dresden oder sogar im Ausland statt. Die Aktion im Elbepark war ein Riesenerfolg, denn Tausende Besucher wollten die Rennwagen aus nächster Nähe sehen und von den erschienenden Fahrern das eine oder andere Autogramm ergattern. Als Belohnung zeigten einige Piloten Ihr Können auf dem extra angelegten Kettcar-Parcour, was eine Gaudi für Gäste und Fahrer war. Eine besonders gute Idee hatte das Centermanagement mit den Veranstaltern organisiert: In allen Geschäften wurden Gutscheine für das Rennen am kommenden Wochenende angeboten, die es ermöglichen, für kleineren Geldbeutel live die DTM am Lausitzring zu verfolgen.

clip_image010 clip_image012

Lohnenswert ist der Besuch auf jeden Fall, denn neben Motorsport der Extraklasse ist ein Konzert der Kultband „City“ und ein Street Soccer Turnier besondere Highlight des Wochenende, denn auch bei den Rennfahrern kommt langsam Stimmung zur Frauenfußball-WM in Deutschland auf.