Captain Jack Sparrow entert am 18.November Dresden und bringt eine spektakuläre Show vom Kinohit „Fluch der Karibik“ in den Kulturpalast. Eine außergewöhnliche Aufführung lässt die Crew der „Black Pearl“ gemeinsam mit den Münchner Symphoniker auf der Bühne ein Feuerwerk der Filmkunst entfachen. Der amerikanische Kassenschlager von den Walt Disney Studios wird vom Filmorchester Babelsberg begleitet und interpretiert die faszinierenden Bilder, Kostüme und actiongeladenen Szenen in einer neuen Dimension. Während auf einer Großbildleinwand der preisgekrönte Streifen läuft, spielen dazu die eingeladenen Orchester live die Filmmusik und lassen neben dem multimedialen Erlebnis die Bilder durch die opulenten Klänge noch kraftvoller erscheinen. Die Komposition von großen Szenen und die Unterstützung der Musik lässt aus diesem Event ein einzigartiges Bild- und Hörerlebnis werden. Das Spektakel um die wilden Piraten um Jack Sparrow geht von da an auf große Tour und wird sicher in vielen Städten riesige Erfolge feiern. Auch im Kulturpalast Dresden sind fast alle Plätze im Vorverkauf weggegangen, was für ausgelassene Stimmung und beste Unterhaltung verspricht. Viel Spass beim preisgekrönten Piraten-Spektakel im Kulti Dresden.