Der „Vater“ der elektronischen Musik in Deutschland kommt in die Messehalle nach Dresden. Am 3.Dezember macht seine „Stuff The Turkey X-max Tour“ im Ostragehege halt und wird Tausende zum Tanzen einheizen. clip_image002[6]Frontmann Baxxter verspricht eine heisse Party mit aktuellen Songs und seinen größten Erfolgen. Seit Jahren füllt die Band große Arenen und hat mittlerweile Fans auf der ganzen Welt. Mit „Under the Radar Over the Top“ knüpft die Band an bisherige Erfolge an und zeigt dabei noch weiterführend neue Interpretationen der elektronischen Musik. Die erwarteten zehntausend „Besucher werden voll auf Ihre Kosten kommen und eine riesige Party feiern“, die die Messehalle Dresden zum Beben bringen wird, meint Baxxter im Vorfeld.

clip_image004[6]

Im Techno-Sound geht es durch die Nacht und Schwitzen ist auf jeden Fall angesagt. Wer hier nur zuschauen und zuhören wollte, wird hier nicht richtig sein, denn die Show verspricht ein Feuerwerk von Beatz, die keinem die Füße still halten läßt. Schon vor der jetzigen Tournee standen die Musiker von SCOOTER im Studio und bastelten an einem neuen Album, was im kommenden Jahr veröffentlicht wird. Für Live-Auftritte in 2011 bereiten sich die norddeutschen Jungs bereits gründlich vor.clip_image006[6] Denn nach dem Riesenerfolg des völlig ausverkauften Konzertes in der  o2-World Hamburg vom März diesen Jahres, wird es im nächsten Juni ein noch größeres Hit-, Performance- und Feuerspektakel in völlig neuen Dimensionen geben. In der Imtech Arena Hamburg erleben die Besucher und Fans ein einmaliges und noch nicht dagewesenen Auftritt der Band, wo „THE STADIUM TECHNO INFERNO“ seine Uraufführung feiert und das bisher größte Feuerwerk von SCOOTER gezündet wird. Eine ideale Einstimmung können die Fans daher Anfang Dezember in der Messehalle Dresden bekommen, sich auf das neue Studio-Album freuen und den gigantischen LIVE-Konzerten entgegen fiebern. www.scootertechno.com