Das ist eine Aktion, die zum wiederholten Mal am 8.September auf dem Neumarkt im QF stattfindet. Dabei kann sich jeder für einen guten Zweck die Haare schneiden lassen, eine Maniküre oder auch ein frisches Make up bekommen. Diese vom IBB Dresden organisierte Hilfsaktion sammelt für das noch immer bedürftige Bosnien-Herzegowina. Selbst nach siebzehn Jahren sind zahlreiche Bosnier von den Auswirkungen des Krieges gezeichnet und benötigen weiterhin Hilfe beim Aufbau des Landes. Mit dem Slogan „Haare schneiden für den guten Zweck“ wird der gesamte Erlös für notwendige Konsumgüter eingesetzt. Weiterhin sind Gelder für die Ausbildung in einer Friseurschule von Sarajevo vorgesehen, um jungen Menschen eine Perspektive zu geben. So kann sich nach und nach ein normales Leben in dem Balkanland entwickeln. Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich von den Figaros stylen und gleichzeitig mit seinem Obulus Gutes tun.