Entries tagged with “Casting”.


Die renommierte Modezeitschrift ELLE ist auf der Suche nach dem neuen Gesicht für 2011.clip_image002 In vielen Städten Deutschlands, auch in Dresden, bekommen junge Nachwuchstalente die Chance auf eine Karriere auf dem Laufsteg. In einem exklusiven Dresdner Hotel laden die Juroren und Scouts zur Vorstellung ein. Berühmte Schönheiten, wie Claudia Schiffer, Julia Stegner oder auch Cindy Crawford konnten die Zeitschrift von Ihren Qualitäten überzeugen. Zu den bekanntesten Nachwuchsmodels gehören zum Beispiel Toni Garrn, Katrin Thormann und zuletzt Karolin Wolter, die für ELLE beim Foto-Shooting überzeugten. Um eine der Kandidatinnen zu werden, müssen verschiedene Kriterien zu erfüllen sein. So ist es eine Grundvoraussetzung mindestens 16 Jahre alt zu sein und eine Größe von 1,75 bis 1,85 Meter mitzubringen. Wer sich in den Castings professionell präsentiert, wird zum Finale in Berlin eingeladen und kann sich als Gewinnerin auf einen Vertrag der Agentur Model Management freuen. In der April – Ausgabe 2011 der ELLE wird die Siegerin mit einer kompletten Fotoserie zu bewundern sein wird. Bewerbungen sind bis zum 15.November auf www.elle.de/modelcontest möglich-

Mit dem Motto „Urban Voices“ startet der Jugendtreff „Spike“ in Altstrehlen eine Aktion für Rapper und Hip-Hop-Fans. www.jugentreff-spike.de

clip_image002

Zum 15jährigen Jubiläum sind bekannte Dresdner Rapper eingeladen, den interessierten Gleichgesinnten einen Eindruck und Unterstützung beim Contest zu geben. T.Wonder, Courage und Scotch werden in einem Konzert und einem Workshop über Ihre Arbeit und Erfahrungen berichten und Anleitungen für den professionellen Sprechgesang geben. Das Hip-Hop-Project „Urban Voices“ richtet sich dabei besonders an den Nachwuchs, der am 3.September die Chance bietet, eine eigene CD oder ein Video produzieren zu lassen. In der Festwoche vom 25.September bis zum 3.Oktober des Jugendtreffs „Spike“ werden die Besten Ihre Chance bekommen, das Talent und Ihre Kompositionen dem Publikum zu präsentieren.

Der Verein Pro Jugend e.V. im greift ein ähnliches Thema auf und will junge Leute bei der Organisation und Durchführung von Sportveranstaltungen, Theateraufführungen oder auch Tanzworkshops unterstützen.

clip_image004

Im Rahmen von „Rock dein Projekt“ können Jugendliche Ihre eigenen Ideen vorstellen und mit finanzieller Unterstützung umsetzen. Dabei geht es um die Erfahrung langjähriger Mitarbeiter vom „Flexiblen Jugendmanagement“ an die zukünftigen Entscheidern einer Jury heranzuführen und in einem Workshop, spannende Themen rund um Casting, Auswahl und Entscheidung, weiterzugeben. Vom 3. Bis 5.September lernen die Teilnehmer eine Vielzahl von Tipps und Tricks, die Richtigen Für das jeweilige Projekt zu filtern und ein Gesamtkonzept von Theater- oder Tanzgruppe und ein sportliches Turnier zu organisieren. Anja Lieberam von ProJugend e.V. verspricht jede Menge Spass und freut sich auf die Ideen und die Kreativität der Jugendlichen. www.projugendev.de