Entries tagged with “Cockerwiese”.


Die Cockerwiese am Hygienemuseum und Rudolf-Harbig-Stadion wird am Sonntag, den 18.September zur großen Bühne der Morgenpost – Leser.clip_image002 Ein umfangreiches Programm bietet Spass, Erlebnis, Sport und Genuss. Für jung und alt geht es hinter dem Dorint Hotel Dresden um die „Schnauze„ 2011, den besten und beliebtesten Vierbeiner der Dresdner, den Sieger der 1.Morgenpost Schnitzeljagd mit „August dem Starken“ und jede Menge Action für die Besucher am Großen Garten. Neben Bastelstrass, Kinderschminken, Hüpfburg, Glücksrad, Karussell und Kinder-Quad-Parcour kommt auch das Sandmännchen für die Kleinen zum Fest. Auch Brummkreisel-Achim mit dem Raben Socke werden auf dem Festplatz erwartet. Zahlreiche Aussteller werden über Gesundheit, Erziehung und Tierschutz informieren. Für die kulinarischen Genüsse sorgt die Fachfleischerei Korch, die sicher auch Ihre neueste Errungenschaft, die Dynamo-Bratwurst, frisch vom Grill feil bietet. Höchstpersönlich erscheinen wird Ihre Exzellenz „August der Starke“, der des Rätsel Lösung zur Schnitzeljagd mitbringt und die Gewinner der attraktiven Preise zieht. Den Siegern winken unter anderem eine Reise an den Bodensee zum wiedereröffneten Seehotel Kaiserstrand, Fotoapparate, Präsentkörbe, Fußbälle und jede Menge Spiele für die ganze Familie. Seien Sie dabei, ein Besuch auf dem Leserfest der Morgenpost bringt riesigen Spaß.

Am Samstag ruft die PSD Bank alle Dresdner auf, mit Sessel, Klappstuhl, Hocker, Kiste oder anderen Sitzgelegenheiten, auf die Cockerwiese hinter dem Dorint Hotel Dresden zu kommen, um am Rekordversuch der „Größten Open Air Lounge“ teilzunehmen. Das Ziel ist es, ein Eintrag ins Guiness Buch der Rekorde zu erreichen, was durch die Mithilfe der Bevölkerung oder auch Gästen von Elbflorenz am 4.September ab 14 Uhr am deutschen Hygienemuseum mit viel Spass und nötigen „Ehrgeiz“ probiert wird. Die Idee zu diesem außergewöhnlichen Spektakel entstand zum 20jährigen Jubiläum der PSD Bank in Sachsen, die mit dieser Aktion gleichzeitig ein Fest mit den Dresdnern feiern will. Verschiedene Attraktionen warten auf die Besucher und Teilnehmer, die hoffentlich zahlreich mit Küchen- oder Liegestühlen, Sitzsäcke oder Trittleitern, Sofas oder Kinderhocker zur Cockerwiese am Großen Garten kommen werden. Die originellsten Sitzgelegenheiten werden sogar prämiert. Bei einem Glücksrad können attraktive Preise gewonnen werden, wie Sitzsäcke, für künftiges Loungen oder auch Spiele für Kinder, Gutscheine u.v.m. Egal mit welchem Sitzmöbel Sie kommen, Hauptsache ist, dass so viele wie möglich, diesem Aufruf folgen, um den Eintrag in das Guiness Buch zu schaffen. Seien Sie dabei, bei einem der lustigsten Sommerereignisse und feiern Sie mit der PSD Bank die „Größte Open Air Lounge“ der Welt in Dresden. Weitere Informationen zu dieser Aktion finden Sie auch auf  http://www.psd-nuernberg.de/mb618/Final-WORLDREKORD-LOUNGE.pdf

Am 15.August sind alle Leser und Freunde der Morgenpost zum großen Familienfest eingeladen. clip_image002Auf der Freifläche am Deutschen Hygienemuseum, zwischen Rudolf-Harbig-Stadion und Dorint Hotel Dresden, werden zahlreiche Aktionen mit Musik, Spass und Spiel angeboten. Die kleinen und großen Besucher erwartet ein vielfältiges Programm, wo die Kinder Malen, Basteln und Schminken können, die Hüpfburg ausgelassen Spass bereitet, sich beim Minigolf und beim Bungee-Tramp probiert und beim Lukas schlagen, die Besten gesucht werden.

Auch Meister Klecks & Spasimir werden wieder eine Menge Spass mitbringen und die Kleinen zum Mitmachen auffordern. An diesem Sonntag haben auch die Vierbeiner ihren großen Auftritt und wählen die „Schnauze 2010“. Rundum bekommen die Halter verschiedene Informationen geboten, die von Ernährungstipps über Hundeschulen, von Hundewettrennen und Fotoshooting bis hin zu Tierfrisuren und einer Trick-Dogs-Show reichen.

clip_image004

Natürlich kommen auch beliebte Künstler Ihrem Auftritt, wie zum Beispiel „Tessa“ – das Gesangstalent aus Sachsen oder „DE Randfichten“, die wieder auf Tour gehen werden.

Der Tag auf der Cockerwiese am Großen Garten verspricht also ein großes Fest der Familien und hält allerlei Überraschungen bereit.

Feiern Sie im 20.Jubiläumsjahr mit der Morgenpost Dresden und freuen sich auf einen lustigen Tag.

 

Auf der Wiese zwischen Rudolf-Harbig-Stadion, Großen Garten und Dorint Hotel Dresden entsteht am 30.Mai eine „große Wohnung“, bei der die Wohnungsgenossenschaften der sächsischen Landeshauptstadt zum Familienfest einladen. Hier werden die unterschiedlichsten Aktivitäten geboten, die von lustigen Familienwettkämpfen über Präsentationen Dresdner Vereine bis hin zu toller Musik reichen. Eine große bunte Bühnenshow wird für die richtige Stimmung sorgen und den Besuchern von Groß bis Klein bei den verschiedensten Wettbewerben, beim Bungeetrampolin, beim Austoben an zahlreichen Aktionsflächen und bei Spiel und Spaß begleiten. So können Familien im Wettstreit treten und beim Body-Sumoringen, Tauziehen oder Bogenschiessen Ihr Können beweisen. Zum 2.Mal findet das große Sport- und Familienfest statt, bei dem Dresdner Vereine, Firmen und verschiedene Kultureinrichtungen für sich werben und ein großes Fest feiern wollen. Dabei sind zum Beispiel die „Allkampf Jitsu“ aus Dresden-Bühlau, die asiatische Kampfkunst vorführen, Little John Bike zeigt die neusten Trends von Fahrrädern, die Vorort getestet werden können oder auch die Lunatics Cheerleaders, die bei mitreißenden Auftritten und lebenden Pyramiden schon bei Footballspielen und Meisterschaften im In- und Ausland Ihr Publikum begeisterten. Am Sonntag sind alle Dresdner eingeladen, dieses bunte Sport- und Familienfest mitzuerleben und werden zum Mitmachen aufgerufen. Und – der Eintritt ist frei. Die veranstaltenden Wohnungsgenossenschaften versprechen einen abwechslungsreichen Tag mit Spaß, Unterhaltung und halten viele Überraschungen bereit.