Dieser Klassiker von Jule Verne ist bei einem Besuch im Zoo Dresden zu erleben. Vom 19. bis 27. August präsentiert das Theater Junge Generation den Gästen des Tierparks das gleichnamige Bühnenstück und geht mit ihnen und den beherbergten Exoten auf eine Reise rund um den Erdball. Das Freiluftspektakel lädt die Besucher zum Bummeln und Staunen ein und bringt die vielfältige Tierwelt vom Zoo Dresden mit der Aufführung in eindrucksvolle Weise zusammen. www.zoo-dresden.de Seid dabei, wenn Phileas Fogg und Passepartout verrückte Abenteuer überstehen und so manche Gefahr meistern müssen. Wird er die Wette „In 80 Tagen um die Welt“ gewinnen, die Zeit wird es zeigen. Mit diesem Stück bekommt ein Besuch im Zoo Dresden doppelte Bedeutung, denn hier sind Tierarten zu entdecken, die auf der gesamten Erde ihr zu Hause haben. Nah am Geschehen von Pflegern und deren Schützlingen und zusätzlich Spaß für jung und alt versprechen die Schauspieler vom TJG Dresden.

clip_image002

An der sonstigen Wirkungsstätte des Ensembles im Dresdener Westen, in der Meissner Landstrasse nahe des Mercure Hotel Dresden Elbpromenade, sind jährlich über 90.000 Zuschauer gezählt, die sich von der Kunst der Schau- und PuppenspielerInnen Verzaubern lassen und zeigen stets Ihre Vielfalt im Repertoire, was von Klassik, Märchen und zeitgenössischer Literatur geprägt ist. www.tjg-dresden.de