Es wird kein Event mit Top-Piloten aus der Formel 1 oder DTM in Dresden geplant. Zum 10.Jubiläum der Altmarkt-Galerie kommt ein Carrera-Rennen in die City und ermittelt seine Besten beim 2.Großen Preis von Dresden. Sicher kommen zahlreiche Schaulustige und Rennsportinteressierte an die „Strecke“ im Obergeschoss, gegenüber von Halloren, um das Spektakel zu verfolgen. Vom 22. bis 27.Oktober wird jeweils ein Tagessieger mit Pokal bedacht, Zweit- und Drittplazierte bekommen Einkaufsgutscheine für die Shopping Mall. Die veranstalteten Rennen sind natürlich für jedermann gedacht und Mann wie Frau können an den Start gehen. Nach den Tagesfinals kommt es zum Showdown am letzten Tag der Aktion, wo die Sieger Ihrer Rennen gegeneinander antreten und den Carrera Champion ausfahren. Am Ende des Events winkt dem Erstplatzierten ein Preisgeld von 500 Euro und ein Riesenpokal, wie es auch bei den „Großen“ der Zunft Tradition ist. So kommt für jeden Teilnehmer echtes Rennfieber auf und das Gefühl eine(r) der Piloten in den schnellen Boliden zu sein. Ein kleiner Traum kann so zumindest für eine kurze Zeit in Erfüllung gehen, denn für jeden der an einer Karriere im Cockpit „bastelt“, könnte hier die ersten Erfahrungen mit der Schnelligkeit des Motorsports erleben. Das in der Ferienzeit von der Altmarktgalerie organisierte Event ist eine tolle Sache und hat den Nebeneffekt, ohne Schrammen der Fahrer und schweren Unfällen auszukommen. Also, nichts wie hin, anmelden und mitfahren. Der Spaß steht hier sowieso im Vordergrund