Entries tagged with “Hotel”.


Am 20.Juni 2010 ist es endlich wieder soweit die Festwiese am Dresdner Ostragehege wird zur Partymeile. Nach den zwei Robbie-Williams-Shows und vier Jahren Pause ist der Kartenvorverkauf in vollen Gang. Sicher werden die ersehnten Eintrittskarten wieder genau so schnell vergriffen sein wie bei der letzten Veranstaltung und nicht zu vergessen gab es auch damals keine freien Hotels in Dresden und dessen Umland. Für die geplante Show bauen die Veranstalter eine 100 Meter breite und 30 Meter hohe Bühne auf. 100 000 Watt Lautsprecherleistung werden für gewünschten Druck sorgen.

Am Sonnabend den 19.Dezember gibt es wieder den Abschluss der Adventswochenenden mit dem Bergmannsfest was aller zwei Jahre 14:30 Uhr mit der Bergparade beginnt. Die Verbände mit Originalgetreuen Uniformen mit mehr als 500 Trachtenträgern und Musikern aus sächsischen und Tschechischen Bergbaugebieten nehmen an diesem beliebtem Umzug teil, 16:00 Uhr auf dem Neumarkt vor dem Steigenberger Hotel Dresden führt er dann weiter über den Striezelmarkt bis hin zum Kulturpalast wo traditionell die Abschlusszeremonie stattfindet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dresdner-bergparade.de

Weihnachtsmarkt Dresden Der 575.Striezelmarkt wird am 26.11.09 um 15 Uhr mit einem Ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Dieser findet bereits zum sechsten Mal statt. Das musikalische Rahmenprogramm gestalten der Dresdner Kreuzchor und die Dresdener Kapell-knaben.
Gemeinsam mit der Oberbürgermeisterin von Dresden und Uta Bresan wird die Eröffnungszeremonie um 16 Uhr auf der Dresdner Geschichtenbühne fortgesetzt. Dabei wird dem Markt der Lichterglanz durch den Lichterengel verliehen , die erzgebirgische Stufenpyramide fängt sich zu drehen an und die 225 Buden öffnen.

Beim anschließenden Rundgang wird dann der begehbare Schwibbogen eingeweiht und die Kerzen werden zum Leuchten gebracht.

Der Striezelmarkt hat am 26.11.09 von 16-21 und am 24.12.09 von 10-14 Uhr geöffnet. In der übrigen Zeit öffnen die Buden täglich von 10-21 Uhr.
Das Kulturprogramm wird von bis zu 1700 Mitwirkenden aus Dresden und ganz Sachsen gestaltet. Darunter sind Berufs – Amateur und Laienkünstler zu finden.

Das Schwibbbogenfest am 28.11.09 um 14.30 Uhr wird eines der Highlights auf dem diesjährigen Striezelmarkt sein, denn da wird er vermessen, der weltgrößte begehbare Schwibbogen.

Zur Eröffnung des 575.Striezelmarktes werden wieder tausende Besucher erwartet. Buchen Sie daher zeitig ihr Hotel Dresden und genießen zahlreiche Attraktionen.

Weitere Veranstaltungen sind das 16.Stollenfest am 05.12.09 um 10.30 Uhr auf dem Schlossplatz, das Pyramidenfest am 12.12.09 um 13.30 Uhr und die Bergparade am 19.12.09 ab 14.30 Uhr. Der Umzug beginnt um 16 Uhr auf dem Neumarkt, vor der Frauenkirche. An diesem Umzug werden mehr als 500 Trachtenträger und Bergmusiker aus fast allen sächsischen Bergbaugebieten sowie aus Tschechien teilnehmen. Die Abschlusszeremonie wird gegen 16.45 Uhr vor dem Kulturpalast stattfinden. Natürlich gibt es auch wieder den Weihnachtsmann der gegen 16.15 Uhr ein Türchen öffnen wird. ( 01.12.09-24.12.2009)

Unter den bekannten Darstellern wird es auch ein paar neue geben. So freuen wir uns auf einen Nussknacker, einen Räuchermann und dem neuen Pflaumentoffel.
In der großen Kindererlebniswelt können die kleinen Besucher basteln, sich Geschichten vorlesen lassen und mit der Kindereisenbahn fahren. Sogar ein Karussell gibt es da…
Das Weihnachtsmannhaus hat täglich von 15-21 Uhr geöffnet. Eine vorherige Anmeldung ist notwendig!

Im neuen Pflaumentoffelhaus kann man Geschenke basteln. Der Platz reicht für bis zu 15 Kinder! Betreut wird das ganze wieder vom Verein Neue Art e.V.
Reisebusse können wie im Vorjahr in der Kreuzstraße ihre Fahrgäste Ein- und Aussteigen lassen.

Der Glühwein wird in diesem Jahr wieder aus blauen Keramik und Glastassen mit dem Striezelmarktplakatmotiv 2008 und der aktuellen Jahreszahl ausgeschenkt.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf http://www.striezel-markt.de