Entries tagged with “Hotelgutscheine”.


Am 16. Und 17. Juli lädt die Weißeritztalbahn zu Schmalspurfestival ein. clip_image002Mit großem Getöse und jeder Menge Dampf startet die Traditionsbahn in Freital- Hainsberg zu Touren in das Osterzgebirge. Nicht nur kleine Besucher sind fasziniert von den Stahlrössern, die durch den Rabenauer Grund in Richtung Dippoldiswalde schnaufen. Auch die großen Fans dampfbetriebener Lokomotiven zieht es Jahr für Jahr auf die Fahrten mit den Schmalspurbahnen. Das Besondere dieser Strecke im Weißeritztal, sind wohl die beschauliche Landschaft, die teilweise urtypischen Waldgebiete und auch die Fahrt über die Talsperre Malter. An diesem Wochenende gibt es zusätzlich Attraktionen, die jung und alt in die Waggons Locken, denn das Festival bietet an einigen Haltepunkten verschiedene Überraschungen bereit.clip_image004 So kann man in Spechtritz aussteigen und vom hiesigen Feuerwehrverein Gegrilltes und kühle Getränke. Für mitfahrende Kinder ist das organisierte Lama reiten sicher spannend. Am Bahnhof Seifersdorf lädt eine Präsentation von Eisenbahnfahrzeugen zum Staunen ein. An der Malter, auch die „Bannewanne der Dresdner“ genannt, ist Sport, Spiel und Unterhaltung angesagt, wo am Abend ein großes Fest mit Live-Musik stattfindet. Ein buntes Programm von Tauchen, über Schiffmodelfahrten, nostalgisches Markttreiben bis hin zu Kutschfahrten und Bogenschießen ist an den beiden Tagen zu erleben. An der Endstation in Ulbersdorf sind ebenso verschiedene Aktivitäten vorbereitet, die keine Lange Weile aufkommen lassen. Bastelstrasse, Garteneisenbahn, Kinderkarussell, Hüpfburg und Gewinnspiele werden für einen Wechselvollen und lustigen Ausflug für die ganze Familie sorgen.

Zum 13.Mal richtet der Sachsenring am kommenden Wochenende in Hohenstein-Ernstthal die Motorrad-WM aus.clip_image002

Seit Jahren wird seitens der FIM die perfekte Organisation, die geforderten Sicherheitsvoraussetzungen und natürlich unbändige Begeisterung der Fans ausschlaggebend, dieses Sport-Event hier in Sachsen durchzuführen. Über 200.000 Besucher zählen die Veranstalter an dem jeweils im Juli stattfindenden Ereignis in der Nähe von Chemnitz. Das Besondere für die Fahrer ist die so kurvenreiche und anspruchsvolle Strecke, die den Piloten und der Technik alles abverlangen. Erwartet werden spannende Rennen, die in diesem Jahr von mehreren Deutschen mitbestimmt werden. So starten Cortese, Folger oder Bradl stets von vorderen Plätzen in die Rennen und können sich auf die Unterstützung der Fans in jeder Runde freuen. Der Trott der Mechaniker und auch die ersten Fahrer sind bereits am Anfang der Woche angereist und haben sich in Hotels in Chemnitz oder in einem der umliegenden Hotels Ihr Quartier aufgeschlagen.

clip_image004 clip_image006

Wer noch keine Tickets geordert hat, kann nur auf einige wenige Restkarten hoffen, die an der Tageskasse zur Verfügung stehen. Das Kommen lohnt auf jeden Fall, denn es wird nicht nur Motorsport erster Güte geboten, auch ein umfangreiches Rahmenprogramm verspricht Party pur. Vom 15.-17.Juli erwartet Dich der Sachsenring zum Motorrad-Grand Prix, sei dabei!

In einer Sonderausstellung im Hygiene Museum Dresden sind Fotografien von Prominente zum Thema „Was ist schön?“ zu bestaunen. Bis zum 2.Januar 2011 zeigt das Museum am Großen Garten alles über Schönheit und Harmonie von Gesichtern, Körpern und Bewegung, die von der Antike bis in die heutige Zeit stets nach dem idealen Maß strebt. Wie im Märchen wird die Frage gestellt: Wer ist die Schönste hier? Und bietet einen Einblick in die Kunst der Plastik und Fotografie von Cate Blanchett, Meryl Streep, Paris HilGrton oder Angelina Jolie. Bei den Männern sind unter anderem Denzel Washington oder George Clooney zu den Favoriten erkoren worden.

clip_image002

Besonders imposant kommen die Unterschiede von Körperlandschaften zum Ausdruck, die von schlaff – faltig bis zu würdevoll – glatt, von makellosen Idealen sprechen und dennoch jedem in seiner eigenen Art an Schönheit erinnert. Die Ausstellung präsentiert die Vielfalt der Korrekturen, die für die Menschheit als schön empfunden werden, die durch Kosmetik und Kleidung, eigene Definitionen erleben lässt. Weitere Beispiele sind in Vitrinen und Pappkartons zu bestaunen, wo über Ernährung und Fitness die neuzeitlichen Aktivitäten des guten Aussehen beeinflusst werden können. Ein weiterer Bestandteil der Schönheit dokumentieren die antiken Nachgestaltungen von Barbie, Ken, Lara Croft und Co. und geben Einblicke der heutigen Medizin, die chirurgisch am Körper und Figur Einfluss nehmen.

clip_image004

Jedoch stellt die Ausstellung im Hygiene Museum Dresden eines fest, jeder in seiner eigenen Umwelt hat die Chance mit persönlichen Idealen sein Glücksgefühl und die eigene Schönheit zu beurteilen und bietet ein breites Spektrum für angeregte Diskussionen und verzichtet bewusst auf die Antwort der Frage „Was ist schön?“ www.dhmd.de

Wer träumt als Kind nicht vom Fliegen und würde gern als Pilot durch die Lüfte schweben. Der Flughafen Dresden bietet für jung und alt am 12.Juni die Gelegenheit, die Luftfahrt näher kennenzulernen. Bei Führungen auf dem großzügigen Gelände werden die Einblicke in den Ablauf vom Einchecken bis zum Abflug, über Transport und Sicherheit des Gepäcks und zur Geschichte des Fliegens ab Dresden gegeben.

clip_image002

Die Rundgänge und Touren führen die kleinen Freunde der Luftfahrt über das Vorfeld und in die Feuerwache, wo die Kinder die Gelegenheit bekommen, mit einem der Löschfahrzeuge über das Gelände zu fahren. Die kleinen Zuschauer sind dabei, wenn die Profis einen echten Brand löschen und können zudem Erinnerungsfotos machen.

clip_image004 clip_image006

Dies ist ein kleiner Vorgeschmack zum 75 jährigen Jubiläum des Dresdner Flughafen im September, wo ein großes Flughafenfest zum Erleben und Feiern einladen wird. In den Ausstellungen ist zur Geschichtliche etwas zu erfahren, bei Führungen lernt man das Hinterland kennen, Rundflüge laden zum Träumen ein, Flugzeuge mehrerer Jahrzehnte können bewundert werden, Kinder können bei Aktionen mitmachen und für Unterhaltung sorgt zum Beispiel die Gruppe „Boney M“.clip_image008

Lassen Sie sich vom Gefühl der Freiheit der Lüfte mitreißen und besuchen Sie das Kinder- und Flughafenfest.

Ab jetzt werden wieder überall auf den Feldern und Plantagen, die roten Früchte geerntet.

clip_image002

Die Erdbeeren haben Saison und kommen aus den einheimischen Gebieten in die Geschäfte. Den diesjährigen Start läutete die sächsische Blütenkönigin, Stephanie Hempel, im Landkreis Nordsachsen ein, wo Sie einen ersten Geschmackstest machen konnte.

Offiziell wurde die Erdbeersaison im Infocenter vom Obst Land Dürrweitzschen durch den Landwirtschaftsminister Frank Kupfer vollzogen.

Nach den verregneten Wochen sind die Obstbauern optimistisch, dass die diesjährige Ausbeute bei etwa 4800 Tonnen liegen wird, damit genügend rote, saftige Früchte in den Handel geliefert werden können. clip_image004

Die Erdbeere ist mit seinem einzigartigen Geschmack unverwechselbar lecker und zudem einer der vitaminreichsten Sorte Obst. Eigentlich gehört sie zur Gattung der Nüsse, denn die Frucht bildet zunächst nach der Blüte kleine Nüsschen, die im weiteren Wachstum auseinander getrieben werden, um das uns bekannte rote Fruchtfleisch hervor zu bringen. Die gereiften Beeren zeigen auf der Oberfläche Einhöhlungen, die die Nüsschen einschließen. Beim Verzehr bemerkt man einen knackigen Biss, der die eigentliche Nuss erahnen lässt.

Seit 1750 wird in Europa die Erdbeere als Gartenpflanze kultiviert angebaut und ist in den vergangenen Jahrhunderten zu einer der beliebtesten einheimischen Obstsorte geworden. Da die Ernte der frischen Früchte nur einige Wochen möglich ist, sind gerade in der jetzigen Frühjahrszeit die Kreativität ihrer Verwendung fast unerschöpflich. Aus der privaten Küche, den Restaurants und den Hotels in Dresden und Umgebung findet man die unterschiedlichsten Kombinationen der süßen Frucht. Erdbeeren werden nicht nur pur verzehrt, auch mit Spargel, Käse, Fleisch, Fisch und Geflügel kann man interessante Gerichte entdecken, doch als Belag für Kuchen oder auf Vanilleeis wird die Erdbeere wohl immer der Renner bleiben. Genießen Sie die kurze Zeit der frischen Ernte und lassen Sie sich von seinem einzigartigen Geschmack verzaubern.