Entries tagged with “Hotels Freital”.


Zum 17. Stollenfestival kamen rund 5000 Besucher auf den Altmarkt in Dresden, um ein Stück vom Riesenstollen zu ergattern. Der gerade von der Europäischen Union geschützte „Dresdner Christstollen“, mit geografischer Herkunftsbezeichnung, ist beliebt wie eh und je.clip_image002 In diesem Jahr hatten die Bäcker des Stollenschutzverbandes und etwa Hundert Backstuben in und um Dresden, den Riesen von über 2,7 Tonnen, für das Fest auf dem Striezelmarkt gebacken. Bis zu 15 Stunden steht die weiße Zunft derzeit in Ihren Betrieben, um die Bestellungen aus der ganzen Welt nach dem Original zum Weihnachtsfest zu realisieren. Am vergangenen Wochenende konnten sich die zahlreichen Gäste der Stadt, der Dresdner Hotels und der vielen Tagestouristen aus der näheren Umgebung davon überzeugen, dass das beliebte „Hefegebäck mit hohem Butteranteil und Früchteanteil“, wie es die Europäische Kommission definierte, von einzigartiger Backkunst, Tradition und solidem Handwerk, geschaffen wird. Ein Festumzug, vorbei am Fürstenzug, der Frauenkirche Dresden, des wiedereröffneten Kurländer Palais bis zum Altmarkt vor dem neuen nh Hotel Dresden, war der schon traditionelle Auftakt zum 17.Stollenfest auf dem Striezelmarkt Dresden. Das Stollenmädchen Claudia Ruhmland und Bäckermeister Renè Krause schnitten den 3,13 langen und 1,78 breiten Riesenstollen innerhalb von 4 Stunden portionsweise auf. Natürlich gehörte auch in diesem Jahr das passende Handwerkszeug, ein Riesenmesser, für das Teilen der weihnachtlichen Leckerei, dazu. www.dresdnerstollen.com Noch bis zum Heiligabend ist der wohl älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands für jung und alt geöffnet und lädt zum Bummeln, Schlemmen und Einkaufen ein.

Am 20.November wird in vielen Kulturen auf der ganzen Welt der Kindertag gefeiert. Bereits 1959 erklärte die UNO dieses Datum zu Ehren des Nachwuchses, um auf die Kinderrechte und auf die Bedürfnisse von Kindern aufmerksam zu machen.

clip_image002

Es wird auch als ein politischer Kampftag gesehen, denn oftmals fehlt noch das öffentliche Bewusstsein, sich für die Belange der nachwachsenden Generationen zu schützen. Im August 1925 verabschiedete eine Weltkonferenz in Genf, auf das Wohlergehen der Kinder weltweit, acht zu gehen und Förderung und Gleichbehandlung zu erreichen. Die damals 54 Länder einigte sich auf ein wesentliches Programm, dass unter anderem, Kinderarbeit, Diskriminierung und Gewalt an clip_image004Kindern verboten hatte. Obwohl in mehr als 30 Staaten der Internationale Kindertag am 1.Juni eingeführt wurde, steht nicht der Feiertag im Vordergrund, sondern die Hilfe und Unterstützung, sowie die Chance der Kinder zu verbessern, eine Zukunft in Frieden und Glück zu verleben. Am 20.November sind verschiedenste Aktionen vorbereitet, die unter anderem durch Spendensammlungen und Kochkurse in Dresdner Hotels , bei Kind gerechten Theateraufführungen, politischen Podiumsdiskussionen, ausgewählten Museumsbesuchen und jede Menge Spiel und Spass, einen ganz besonderen Tag für die Kinder bereiten. Es lohnt sich alle mal, für die Kleinsten in unserer Gesellschaft, Engagement zu zeigen, denn was ist schöner, als strahlende Augen und ein lachendes Gesicht von Kindern!

Am kommenden Wochenende lädt das Gut Pesterwitz und die Gemeinde zum Festwochenende ein, wo das bereits 17. Wein- und Herbstfest gefeiert wird.

clip_image002 clip_image004

Gleichzeitig kommen die Freunde der Marionetten und Handpuppen auf Ihre Kosten, denn hier finden die 11.Puppenspieltage mit zahlreichen Aufführungen statt. Das gesamte Wochenende bietet der kleine Ort westlich von Dresden ein buntes Programm von Markttreiben, Musik, Spiel, Spaß und natürlich Wein. Seit Jahren konnte sich die Gemeinde mit Ihrem herbstlichen Fest bei jung und alt, besonders bei Familien, einen hervorragenden Ruf über die Grenzen hinaus erarbeiten. Für die Bekanntheit des Ortsteiles von Freital trägt zunehmend das Gut Pesterwitz mit seinen erlesenen Weinen und seinen Obst und Gemüse in Bio -Qualität, sowie das Hotel Pesterwitzer Siegel, dass seit vielen Jahren ein bewährter Partner für Reiseveranstalter im In- und Ausland ist.

clip_image006 clip_image008

Die kreativen Speisen im Restaurant und der gemütliche Gästegarten bieten Abwechslung und Erholung vom Alltag, die durch die hauseigenen Weine und Brände ein besonderer Leckerbissen darstellt.

Als Partner der Organisatoren vom Pesterwitzer Dorfklub e.V. unterstützt das Pesterwitzer Siegel das Herbst- und Weinfest und tritt als einer der Sponsoren der Puppenspieltage auf. Wer Lust auf Spaß, Spiel und Genuss hat, sollte sich diesen Termin unbedingt vormerken. Das gesamte Programm des kommenden Wochenendes ist hier ein zu sehen. www.pesterwitzersiegel.de/media/files/Progh_Hf_10_1-01.pdf