Entries tagged with “Messehotel”.


Am kommenden Wochenende findet in der Börse auf der Dresdner Messe Die diesjährige Kindermesse statt. Zwei Tage geht es rund ums Spielen, Wissen, Kleidung und jeder Menge Freizeitangebote für die Kleinen. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr in den Hellerauer Werkstätten, war die Resonanz der Aussteller so groß, dass eine neue und vor allem größere Räumlichkeit notwendig wurde. Bei dieser Messe wird das Programm so vielfältig sein, dass für jeden, ob Kleinkind, Schüler oder Teenie, etwas dabei sein wird. Als Schirmherr konnte die Dynamo-Legende Eduard Geyer gewonnen werden, dem besonders die sportlichen Aktivitäten und das Kinderfest am Herzen liegt.

clip_image002

Seit vielen Jahren engagiert er sich für den Fußball Nachwuchs in Dresden, um seine Erfahrungen vergangener Erfolge weiter zu geben. Für durchgängige Moderation mit Witz und Clownerie sind Robert Drechsler von Radio Dresden und „Hexe Baba Jaga“ alias Rainer König verantwortlich. Eine große Rolle spielt bei der diesjährigen Kindermesse das Lernen, Lesen und individuelle Freizeitgestaltung. Die Veranstalter freuen sich auf den Autor Paul Maar, der mit seinem Roman SAMS, ein besonderes Werk für die Kinder geschaffen hat und aus seinem Buch lesen wird. Verschiedene Workshops laden an den beiden Tagen ein, über das passende Taschengeld zu diskutieren oder über das richtige Benehmen im Alltag nachzudenken. Erlebnisreiche Tage erwarten jung und alt auf der Messe Dresden im Ostragehege.

Der Blog vom Hotel Dresden braucht mal eine kreative Pause und möchte sich erst einmal bei Euch Lesern für das Interesse der Beiträge bedanken. Bevor aber Highlights verloren gehen, wollen wir noch einige Tipps für die nächsten Tage hinterlassen. So stehen unter anderem das Classic Open Air zwischen Hilton Hotel Dresden , Frauenkirche und Steigenberger Hotel de Saxe Dresden auf dem Programm. Das einzigartige Ambiente auf dem Neumarkt Dresden präsentiert auch in diesem Jahr, ein Feuerwerk der klassischen Musik und großen Stars, die gern vor Den berühmten Kulturstätten von Dresden auftreten. Einen Eindruck zur Kulisse bekommt Ihr unter http://www.classicopenair-dresden.de/2011/index.php/programm-2011.html . Zum 50jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft mit St. Petersburg werden am 21.Juli „Weisse Nächte“ mit Stücken von Rachmaninov und Tschaikowsky erklingen. Am zweiten Abend treten internationale Solisten, wie Barbara Krieger oder Petr Migurov vor dem kunstbegeisterten Besucher am QF Quartier.

clip_image002

Zum 8.Mal findet bereits der Grand Slam of Saxony, die Sächsischen Meisterschaften der Poeten statt. Über 1000 Zuschauer verfolgten im vergangenen Jahr den Wettbewerb Junger Dichter in der Dresdner Jungen Garde, dem Open Air Gelände im Großen Garten. Die 10 besten Vortragskünstler werden dem Publikum Ihre Werke aus Poesie und Prosa, Hochkomik und Tiefsinn zur Bewertung vorstellen, die durch den spendenden Applaus den Sieger ermitteln. Dieser fährt zum Deutschlandfinale in die Partnerstadt Hamburg.

clip_image004

Der 31. Juli ist für die Entdeckertour der Sächsischen Zeitung vorgesehen. An diesem Tag lädt das Ostragehege ein, die Entwicklung auf dem gesamten Gelände zu erleben. Neben der Messe Dresden können die Besucher auch alle Sportstätten nutzen, die umgestaltete Börse, das neueröffnete Seehaus und die weiteren Planungen, wie Hotel, Ausstellungsflächen und Konzertgelände begutachten. Interessante Führungen vor unter hinter die Kulissen der EnergieVerbundArena schauen und im Sommer aufs Eis zu gehen, ist schon etwas besonderes. Zur Stärkung während oder nach der Entdeckertour lädt der Biergarten und die American Sportsbar „Freiberger Auszeit“ zur Stärkung ein. Wir freuen uns auf die Sommer-Kreativ-Pause und hoffen Euch zu Beginn der nächsten Saison, wieder mit interessanten kulturellen und sportlichen Höhepunkten für den Blog vom Hotel Dresden zu begeistern.

Wenn Sie denken, es geht um Sportliches – weit gefehlt – die Tattoo Convention Dresden lädt ein.clip_image008

Am kommenden Wochenende zeigen etwa 100 Tätowierer Ihre besten Arbeiten, interessante Techniken und außergewöhnliche Kunstwerke für den im Trend liegenden Körperkult. Von Jahr zu Jahr kamen immer mehr Besucher in den Alten Schlachthof, um die Künstler bei Ihren Präsentationen, Shows oder auch traditionellen Gebräuchen zu bestaunen. Das Repertoire der Tätowierer geht über die geschichtlich geprägten Riten Ihrer Zunft bis hin zur modernen Interpretationen der Farben und Bilder auf den menschlichen Körpern.

clip_image002 clip_image004 clip_image006

Die Kunst des Tätowierens hat in vielen Gruppierungen bereits Kultstatus erlangt und erfreut sich immer weiter steigenden Interesses, sich von der Normalität abzuzeichnen. Obwohl schmerzliche Stunden notwendig sind, sein immer währendes Objekt einzustechen, ist der Zulauf und die eigene Persönlichkeit davon nicht abzudrängen, das ICH aufzuwerten. Oft scheint der Körperkult mit persönlichen Schicksalen , wie Lieb oder Ideale, verbunden zu sein, die teilweise in der Neuzeit auch der Gesellschaft bedingt, um dort für Akzeptanz und besonderen Status zu sorgen. Die Tattoo Convention Dresden zeigt in den zwei Tagen einen Großteil der nationalen und internationalen Szene, die mit „Momo“ einen Künstler präsentiert, der seine Arbeiten nach alten Symbolen aus Afrika, dem Orientund Polynesien fertigt. Jahrhunderte übertragene Symbole zeigen einen Abriß des Lebenslaufes auf jedem seiner Kunden. Seinen Ursprung hat diese Art von Zeitzeugen wohl auf den tahitianischen Inseln, wo das Wort „Tattoo“, übersetzt- tätowierte Zeichen, herkommt und auf Reisen von Thomas Cook im 18.Jahrhundert nach Europa gebracht worden ist. So wird man auch eine Vielzahl von Künstler aus der ganzen Welt begegnen, die aus Norwegen, Japan. Kolumbien und der Schweiz, die Ihre Professionalität und Kreativität den Besuchern der Tattoo Convention Dresden präsentieren. Zum umfangreichen Rahmenprogramm zählen, Tanzeinlagen, eine Feuershow und eine „Duo Erotik Show“ am späten Samstagabend, begleitet von unterschiedlichen Bands, ein Erlebnis für die Sinne der Gäste bieten wird.

 

Am kommenden Wochenende dreht sich im Ostragehege, auf der Messe Dresden, alles um Erlebnis, Freizeit, Ferne Länder, Action, Genuss und natürlich um Reisen. Der Dresdner Reisemarkt hat mit 500 Ausstellern die Welt zu Gast und bietet alles was zu einem perfekten Urlaub gehört.

clip_image002 clip_image004

Ob Sommer oder Winter, ob Aktiv oder Wellness, ob Städtetour oder Landurlaub, ob Busreise oder Kreuzfahrt, die Palette ist so vielfältig, dass jeder der Besucher sein Ziel finden kann. In den Hallen der Messe Dresden präsentieren zahlreiche Anbieter Ihre Angebote für Natur- und Campingfreunde, die den perfekten Zeltplatz oder auch das richtige Wohnmobil für die gewisse Freiheit auf vier Rädern suchen. Wer sich sofort entscheiden möchte, wohin der diesjährige Urlaub gehen soll, kann bei vielen Veranstaltern sofort sein Schnäppchen machen. Der Besuch auf dem Dresdner Markt soll Spass aufs Reisen machen und bringt zudem Unterhaltung für die ganze Familie.

clip_image006 clip_image008

Im Rahmenprogramm sind Rosanna Rocci und die einmalige Karel Gott Cover Band zu Gast, die den Messebesuchern mit Ihrer Musik Lust auf Ihren Heimatländer Italien und Tschechien geben werden. Viele Aktionsflächen laden zum Schauen, Bummeln, Schlemmen und Kaufen ein. Und ein ganz besonderes Highlight wird die Verlosung der Tombola sein, denn unter allen Eintrittskarten wird ein Traumurlaub auf den Kanarischen Inseln verlost. Ein erstklassiges Resort der Sol Melià Gruppe erwartet die Gewinner. Wer den Charme dieser spanischen Hotels vor Ort erleben möchte, kann dies im Design Innside Premium Hotel  in Dresden am Neumarkt tun.

Alle Jahre wieder steht man vor der Frage, was schenke ich meinen Liebsten zu Weihnachten. Da gibt es der Auswahl sooo viel, doch ist es immer das Richtige. Die Angebote strahlen, aus Prospekten, werden im Fernsehen offeriert, das Radio bringt Spots und in den geschmückten Schaufenstern in Dresden überhäufen sich die funkelnden Schnäppchen. Manch einer greift auf Klassisches, wie Parfüm, ein Buch, eine Krawatte, diverse Elektronikartikel, moderne Musik-CD’s, eine Kinokarte, jede Menge Spielzeug, warme Kleidung, eine Reise, interessante Sporterlebnisse und vieles mehr zurück. Auch Hotels in Dresden bieten in der Adventszeit eine Vielzahl von Gutscheinen an, die für das eigene Restaurant oder dem exklusiven Wellnes-Bereich gelten. Hier ein besonderer Tipp, der ein Highlight zu Beginn des Jahres 2011 bedeutet und schon Tausende auf der ganzen Welt begeistert hat. THRILLER – LIVE im Kulturpalast, das wird zum Jahresbeginn das kulturelle Erlebnis in Dresden. Die Original-Show vom Londoner Westend zeigt hier am 4. und 5.Januar Ihre Hommage an den „King of Pop“ und bringt eine einmalige Aufführung all seiner Hits in einer einmaligen Performance auf die Bühne.clip_image002[4]

Die herausragenden Tänzer und eine spektakuläre Kulissen, begleitet von einer fantastischen Band, verspricht Gänsehaut pur. Das sollte man sich kaum entgehen lassen, denn auch nach seinem plötzlichen Tod, lebt die Legende Michael Jackson in seiner Musik weiter. Regisseur Gary Lloyd hat in dieser einmaligen Show jegliche Multimediaeffekte und elektrisierende Choreografie verarbeitet, die ihm das Prädikat – sensationell – verleihen darf. Ein weiterer Leckerbissen aus Tanz, Musik und Show verspricht eine weitere Show, die im Februar kommenden Jahres in Dresden seine Station macht. Holiday on Ice – Tropicana – ist das Wechselspiel von südländischer Fantasie, heissem Rhythmus, sportlicher Eleganz und bunten Bildern, in einer kurzweiligen Show in der Messe Dresden. Vom 16. bis 20.Februar ziehen die Schlittschuhläufer von Holiday on Ice die Besucher mit schnellen Schritten, farbenfrohen Kostümen und stimmungsvoller Musik in Ihren Bann. Ein Ensemble von internationalen Künstlern, bieten eine effektvolle und zauberhafte Show, die auf der Welt kein weiteres Mal zu sehen scheint.clip_image004 Schon ein Millionen Publikum konnte die fast 60 Jahre laufende Revue verfolgen und wird jedes Jahr aufs Neue von der Vielfalt und Schönheit der Show überwältigend gefeiert. Lassen Sie doch einmal die ursprünglich wiederkehrenden Geschenkideen sein und überraschen Sie Ihre Liebsten mit etwas ausgesprochen außergewöhnlichen!

Verschenken Sie ein Erlebnis besonderer Art und kombinieren es für Ihre Verwandten mit einem Kurzbesuch in einem der erstklassigen Dresdner Hotels und dem Besuch einer der hochkarätigen Shows in der Sächsischen Landeshauptstadt.