Am kommenden Wochenende lädt die Messe Dresden zum 21. Mal zur Herbst-Ausstellung. Ein vielfältiges Angebot und Aussteller zu den Themen LebensArt, Energie & Umwelt, Gesundheit, Sax-Immobilien und „meisterhaft“ Handwerker zeigen in vier Hallen aktuelle Trends, verbesserte Qualität und moderne Ideen für das tägliche Leben. Bei den stets steigenden Kosten für Miete und Grundstücke werden Tipps und Finanzierungen vorgestellt, die von Bauträgern, Architekten und Bausparkassen möglich sind. In diesem Zusammenhang sind auch Spezialisten vor Ort, wo Besucher rund um das Haus, Informationen zum Um- und Ausbau, Sparen von Strom und Wasser, sowie der Nutzung neuer Energien, bekommen können. Ein wichtiges Thema auf der Messe Dresden wird dem Thema „Gesundheit“ gewidmet. Prävention, Rehabilität, Kur und Mobilität zeigt in Halle 4 eine Vielzahl von Angeboten, sich mehr mit dem eigenen Körper auseinander zu setzen und über Vitalität, Ernährung und Vorsorge nachzudenken. Insbesondere werden Möglichkeiten vorgestellt, die zu alternativen, medizinischen Behandlungen, sportliche Aktivitäten oder auch erholsame Reisen zu finden sind. Die LebensArt lädt ein, mit der ganzen Familie aktiv zu werden, kreative Freizeitgestaltung oder sich über sportliche Angebote zu informieren. Zahlreiche Aussteller bieten ein Mitmachprogramm an Ihren Ständen an, um direkt mal etwas auszuprobieren und die eine oder andere Idee mitzunehmen. Der Veranstalter, die TMS, hat ein ganz besonderes Erlebnis vorbereitet. Interessierte „Best Ager“ haben die Chance, sich bei einem organisierten Model-Casting für eine der nächsten Hochzeits-Messen in Leipzig, Chemnitz oder Dresden zu bewerben und auf dem Laufsteg exklusive Mode vorzuführen. Ein abwechslungsreiches Wochenende auf der Messe Dresden erwartet die Besucher und lockt mit vielfältigen Angeboten für jung und alt.