Entries tagged with “Pfingstwochenende”.


clip_image002

Ein Familienfest der besonderen Art wird am Pfingstwochenende im Schloß Hermdorf bei Ottendorf-Okrilla veranstaltet.

Besuch aus dem hohen Norden hat sich angemeldet und wird die Sitten und Bräuche der Wikinger nach Sachsen bringen.

Beim Spektakel der nordischen Seefahrer vergangener Zeit sind alle eingeladen, die Gaukeleien, Feuershows und Spielleute des Mittelalters zu erleben.

 clip_image006

Seien Sie mit Ihrer Familie dabei, wenn sich die Ritter mit Schwertern begegnen, das Markttreiben die Besucher an Ihre Stände lockt, beim Ausschank von Met Gesänge ertönen und die Kinder Spaß am Mittelalterkarussell haben.

Karl von Dräsn lädt die Verwandten aus Skandinavien in das Reich der Sachsen ein und wird ein großes Festgelage abgehalten.

„Der Markt ist eröffnet“, wenn der Vogt das Historische Spectaculum verkündet und das Volk zu Hauff zum Schloss Hermsdorf erscheint. Mit den Worten : „Es ist eyn´ lang´ und gut´ Brauch, daß wir – zu Eurem Vergnügen – längst vergangene Zeiten zu neuem Leben erwecken lassen“ wird das Pfingstwochenende zahlreiche Familien und begeisterte Anhänger des Mittelalters erwartet, die ein Fest der Tradition, Lebensfreude und Genuss beiwohnen können. www.mittelalterfeste.de

Zum zweiten Mal laden junge Evangelisten der Stiftung Frauenkirche Dresden, die Ev.-Lutherische Landeskirche Sachsen, die Arbeitsgemeinschaft der Evangelische Jugend und Evangelische Kirche in Deutschland zum Festival, das begeistern, ermutigen und stärken will.

clip_image002

Es soll interessieren, kritisieren und jungen Menschen zu offenen Gesprächen, in Diskussionen und Workshops, sowie zur Kommunikation bewegen. In und um die Dresdner Frauenkirche werden am Pfingstwochenende verschiedene Aktionen Geboten, zum Mitmachen animieren und zum Treffpunkt von Freunden einladen.

Rund um den barocken Sehenswürdigkeiten, zwischen dem Steigenberger de Saxe, dem Innside Premium und Hilton Hotel Dresden möchten die etwa 300 bis 500 jungen Leute zum Staunen und Beten, zum Rocken, zum Feiern, zum Gestalten unserer Welt, gegen Zerstörung und Gewalt eintreten und offen über zeitgemäße Themen aufmerksam machen.

clip_image004 clip_image006 clip_image008 clip_image010

Die Veranstalter wollen mit Ihrer Initiative besonders Jugendliche zwischen 16 und 28 Jahre ansprechen und ein Zeichen für eine friedliche Welt in die Länder Europas tragen.Mit getanzten, getrommelten und gestalteten Botschaften will die Gemeinschaft vorwärts denken und Spass bereiten und über das Pfingsfest zur Peace Academy 2010 einladen.