Entries tagged with “Radeberger”.


Mit dem DEB-Pokalspiel gegen EHC Dortmund beginnt am 10.September die diesjährige Saison der Dresdner Eislöwen in der Freiberger Arena Hotels in der nähe finden sie hier.

clip_image002

Nach den vielen Gesprächen, dem Hin und Her von Spielertransfers und Auflagen zur Lizenz für die 2. Bundesliga, kann es in das „Unternehmen Klassenerhalt“ gehen, so Trainer Thomas Popiesch. Schwierigkeiten bei der Vorbereitung der Saison gestalteten sich die finanziellen Belange des Vereins, um den Spielbetrieb absichern zu können. Hierzu konnte Geschäftsführer Matthias Broda zu den bestehenden Partnerschaften im Sponsoring, wie Skoda, DREWAG, Heinrichsthaler, HTI und Freiberger Brauhaus, einen neuen Caterer für die Bewirtschaftung der Arena und der „Freiberger Auszeit“ gewinnen. www.freiberger-auszeit.de Die HOGASPORT GmbH, die langjährige Erfahrung in den Bereichen Sport und Gastronomie mit Ihrem Radeberger Catering und dem Hotel Sportwelt in Radeberg mitbringen. Es wurde eine Vereinbarung mit dem Verein getroffen, die eine Unterstützung finanzieller Art und eine Grundlage für die Sicherung von notwendigen Geldern der kommenden Saison darstellt. So sind entsprechende Voraussetzungen geschaffen, die zu einem großen Teil zur Absicherung der Heimspiele beitragen werden. Besonders schwierig gestalteten sich zunächst die Vertragsverhandlungen mit neuen Gesichtern, die der Mannschaft ein ausgeglichen hochwertiges Niveau geben sollten. Die verschiedenen Zugängen, insbesondere Torhüter Pasi Häkkinen und Verteidiger Robin Sochan, werden das Team verstärken und hoffentlich die zahlreichen Abgänge der Stammspieler ausgleichen.clip_image004

Die Vorbereitung gab erste Aufschlüsse zum Leistungstand der Mannschaft und konnte mit unterschiedlichen Ergebnissen positive Stimmung erzeugen. Zum scharfen Start erwarten die Dresdner Eislöwen am 19. September die Heilbronner Falken in der Freiberger Arena und wollen mit einem Sieg den Tausenden erwarteten Besucher ein Feuerwerk auf das Eis bringen.

Nicht nur durch sein berühmtes Pilsner ist Radeberg über seine Grenzen hinaus bekannt. Whisky wird hier noch nicht gebrannt und auch eine Produktion von Dudelsäcke ist nicht in Sicht. Bereits zum 9.Mal finden hier am 29.August, vor den Toren der Sächsischen Landeshauptstadt Dresden, die „Scottish Highland Games“ statt. Dabei treffen starke Männer und seit einigen Jahren auch Frauen, zum Wettkampf an, um gewichtige Steine zu stemmen, Baumstämme zu kippen und Stahl über eine festgelegte Strecke zu schleppen.

clip_image002

In den fünf vorgegebenen Disziplinen gewinnen jeweils die Schnellsten und Stärksten. Die überlieferten Sportarten bekommen hier eine aktuelle Wertigkeit, denn die Athleten beweisen Technik und Kraft beim Werfen, Heben und Tragen. Und so konnte sich das besondere Sportfest zu einem richtigen Volksfest entwickeln und lockt jedes Jahr bis zu 2.000 Schaulustige in die Bierstadt Radeberg. Weitgereiste Kiltsportler konnten im Hotel Sportwelt und im Kaiserhof Radeberg Ihre Zelte aufschlagen, um ausgeruht in den Wettkampf zu gehen. Für das Publikum wird an diesem Sonntag neben dem Kraftsport auch etwas geboten. Zu Beginn der Veranstaltung werden die Besucher von der VINTAGE-ROCK-COMBO angeheizt und können sich im Laufe des Tages beim Axtwerfen oder Bogenschießen probieren. Bei solch einem „schottischen“ Event darf natürlich die Musik des Dudelsackes nicht fehlen, die von den 1. Saxon Highlanders zum Besten gegen werden. Organisator Olaf Weber ist überzeugt, dass die Highlander und Highlanderinnen die Besucher mit Ihren Leistungen begeistern können. Zudem wird schon traditionell original schottisches und irisches Bier ausgeschenkt, Schwein am Spieß serviert und frisches Brot aus dem Backofen gereicht. Mit den Scottish Highland Games hat sich in Radeberg ein Zentrum des Kiltsports etabliert, dass eine Jahrhunderte alte Tradition gepflegt, weitergeführt und erweitert das Angebot von Trend-, sowie Kraftsport in der Region um Dresden. www.kiltsports.de

Dresden berühmteste Sehenswürdigkeit kann jetzt auch nachts besichtigt werden. Steffen Liebscher, einer der 70 Opernguides, führt interessierte Besucher durch das Haus und erzählt über Dinge, die sich in und um das nächtliche Geschehen handeln.

clip_image002

Der letzte Vorhang fällt, der letzte Ton der Musik verstummt, Besucher verlassen stimmungsvoll und gelassen den Saal, die Lichter zeigen Ihren fahlen Schein in der Dunkelheit und dennoch ist nicht Schluss in der Semperoper. Nun geht es auf nächtliche Erkundung, denn kurz vor Mitternacht strömen wieder Menschen vom Schlossplatz in den Prachtbau. Hier erwartet Sie ein Rundgang der besonderen Art, der von Steffen Liebscher durch die Gänge der Oper in eindrucksvoller Art und Weise offeriert wird.

clip_image004

Das Ziel dieser neuen Form der Besichtigung ist auf entstandenen Wissenslücken des jungen Mannes zurück zu führen, der das Geheimnisvolle liebt und damit offene Fragen beantworten möchte. So interessiert die Besucher: Sind alle Schäden der Flut beseitigt? Wo wird denn hier das Bier gebraut? und vieles mehr. Letzteres wird gerade im Werbespot der Radeberger Brauerei deutlich, wo das Licht in der Semperoper eine tragende Rolle spielt und eine besonders festliche Stimmung verbreitet. Bei der fast privaten Atmosphäre und dem einzigartigen Ambiente bei Nacht, geht es eine knappe Stunde auf Entdeckungsreise in einem der Wahrzeichen Dresdens. Solch ein außergewöhnliches Erlebnis sollte man sich kaum entgehen lassen

Am Mittwoch, den 16.Juni steigt auf dem Campusgeländer der TU Dresden die 15. Auflage der Campusparty und erwartet über 10.000 Besucher zum größten Event dieser Art in Deutschland. Mit dabei sind zahlreiche Top-Acts, die alle Richtungen der Musikszene bedienen werden. In den verschiedenen Location sind angesagte DJ’s, Bands und Einzel-Interpreten zu erleben, die im Hörsaalzentrum, Neue Mensa und Meltklub zum Tanzen und Feiern einladen. Für Stimmung sorgen außerdem die erfolgreichsten Partyreihen der Dresdner Szene, die für dieses einzigartige Event gewonnen werden konnten. Försters Bowleparty, Disko Total oder auch Vegastarcity zählen zu den beliebtesten Party’s der Stadt, die von Spurl-Music und Chocolate Night unterstützt an den organisierten Orten den Campus zum Kochen bringen werden. Mit Jennifer Rostock, Jenix, Northern Lite, Doll & The Kings und Sonic Boom Foundation sind bekannte Gruppen zu hören und lassen ein buntes Konzerterlebnis erwarten. Die Fans der Electro-Pop-Scene sind besonders gespannt, was die Auftritte von Egotronic und Schlachthofbronx bieten, denn diese zählen seit langem zu den Angesagtesten auf Ihrem Gebiet. Neu in diesem Jahr ist die Campus Poetry Slam Stage, die eine Plattform des fairen Wettstreits zwischen den zehn besten Virtuosen aus Lyrik und Prosa auf die Bühne bringt und ein freundschaftliches Gegeneinander aufzeigt. Die Turmdisko heizt zu wahren Wellen der Freude, des normalen Wahnsinns und euphorischer Feierlaune an und bittet zur vegastischen Feierei ein. Mit Radeberger Pilsner, Schwarze Dose, Radio NRJ, Dresdner Neuesten Nachrichten und vielen weiteren Sponsoren und Unterstützer sind verlässliche Partner im Boot, die für das Gelingen der Campusparty 2010 sorgen werden. Die Macher um Thomas Lassig, Markus Richter und Frank Sperberg freuen sich auf ein außergewöhnliches Event zum 15.Jubiläum und hoffen auf eine Riesen-Party bei tollem Wetter, super Stimmung und ausgelassener Freude. www.campusparty.de

Jedes Jahr zu Christi Himmelfahrt ( Vatertag ) wird ein großes Fest in Diesbar-Seußlitz gefeiert, der Heiratsmarkt. Den Ursprung dieser Tradition beruht auf die 1541 stattgefundene Auflösung des Klosters, bei dem die Männer aus den umliegenden Regionen, die zu bürgerlichen Frauen gewordenen Nonnen, für Ihr Herz gewinnen wollten. In dem kleinen sächsischen Elbweindorf wird diese Zeremonie seit 1991 fortgeführt und konnte sich schnell zur größten Männertagsparty Sachsens entwickeln. Zehn Tausende verfolgen Jahr für Jahr die Zeremonien der „Heiratswilligen“ und feiern gemeinsam mit den Paaren ein riesiges Fest.

clip_image002

Für einen Tag, genauer bis Mitternacht, wird der „Bund fürs Leben“ geschlossen, bei dem der „Jux-Pfarrer“, wie bei einer richtigen Eheschließung, Ringe und Heiratsurkunde überreicht. Den Start des Heiratsmarktes wird traditionell die „Vermählung“ der Sächsischen Weinkönigin mit dem aktuellen Schirmherrn der Veranstaltung sein, die schon Box-Profi Axel Schulz oder auch Ex-Ministerpräsident Kurt Biedenkopf erleben durften. Mit einem zünftigen Frühschoppen beginnt um 10 Uhr das Spektakel in Diesbar-Seußlitz und begeistert auf verschiedenen Bühnen, die schon von den Puhdys und City rockten, mit verschiedenen Verkaufsständen, mit der Original Försters-Bowleparty, den sexy Go-Go Girls, mit einem bunten Rummelplatz und natürlich Radeberger Pilsner.

Ein musikalisches Highlight steht schon fest, Roland Kaiser kommt zum Heiratsmarkt, zwar nur als Double, doch die Schlagerfreunde werden zu Extreme, Sieben Fässer Wein und Santa Maria Ihre Kehlen beim Mitsingen richtig strapazieren.

clip_image004 So wird dieser Heiratsmarkt zu einem riesigen Volksfest und lockt zu Himmelfahrt an die Elbwiesen des kleinen Elbweindorfes zwischen Meissen und Riesa. Von dort werden Sonderbusse eingesetzt, die bis zum Festplatz pendeln. Aus Dresden kommt sogar ein extra Dampfer, der die „Heiratswilligen“ elbabwärts zur größten Himmelfahrtsparty Sachsens fährt.

www.seusslitzer-heiratsmarkt.de