Am kommenden Wochenende findet in der Börse auf der Dresdner Messe Die diesjährige Kindermesse statt. Zwei Tage geht es rund ums Spielen, Wissen, Kleidung und jeder Menge Freizeitangebote für die Kleinen. Nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr in den Hellerauer Werkstätten, war die Resonanz der Aussteller so groß, dass eine neue und vor allem größere Räumlichkeit notwendig wurde. Bei dieser Messe wird das Programm so vielfältig sein, dass für jeden, ob Kleinkind, Schüler oder Teenie, etwas dabei sein wird. Als Schirmherr konnte die Dynamo-Legende Eduard Geyer gewonnen werden, dem besonders die sportlichen Aktivitäten und das Kinderfest am Herzen liegt.

clip_image002

Seit vielen Jahren engagiert er sich für den Fußball Nachwuchs in Dresden, um seine Erfahrungen vergangener Erfolge weiter zu geben. Für durchgängige Moderation mit Witz und Clownerie sind Robert Drechsler von Radio Dresden und „Hexe Baba Jaga“ alias Rainer König verantwortlich. Eine große Rolle spielt bei der diesjährigen Kindermesse das Lernen, Lesen und individuelle Freizeitgestaltung. Die Veranstalter freuen sich auf den Autor Paul Maar, der mit seinem Roman SAMS, ein besonderes Werk für die Kinder geschaffen hat und aus seinem Buch lesen wird. Verschiedene Workshops laden an den beiden Tagen ein, über das passende Taschengeld zu diskutieren oder über das richtige Benehmen im Alltag nachzudenken. Erlebnisreiche Tage erwarten jung und alt auf der Messe Dresden im Ostragehege.