Entries tagged with “Rudolf – Harbig – Stadion”.


Die Cockerwiese am Hygienemuseum und Rudolf-Harbig-Stadion wird am Sonntag, den 18.September zur großen Bühne der Morgenpost – Leser.clip_image002 Ein umfangreiches Programm bietet Spass, Erlebnis, Sport und Genuss. Für jung und alt geht es hinter dem Dorint Hotel Dresden um die „Schnauze„ 2011, den besten und beliebtesten Vierbeiner der Dresdner, den Sieger der 1.Morgenpost Schnitzeljagd mit „August dem Starken“ und jede Menge Action für die Besucher am Großen Garten. Neben Bastelstrass, Kinderschminken, Hüpfburg, Glücksrad, Karussell und Kinder-Quad-Parcour kommt auch das Sandmännchen für die Kleinen zum Fest. Auch Brummkreisel-Achim mit dem Raben Socke werden auf dem Festplatz erwartet. Zahlreiche Aussteller werden über Gesundheit, Erziehung und Tierschutz informieren. Für die kulinarischen Genüsse sorgt die Fachfleischerei Korch, die sicher auch Ihre neueste Errungenschaft, die Dynamo-Bratwurst, frisch vom Grill feil bietet. Höchstpersönlich erscheinen wird Ihre Exzellenz „August der Starke“, der des Rätsel Lösung zur Schnitzeljagd mitbringt und die Gewinner der attraktiven Preise zieht. Den Siegern winken unter anderem eine Reise an den Bodensee zum wiedereröffneten Seehotel Kaiserstrand, Fotoapparate, Präsentkörbe, Fußbälle und jede Menge Spiele für die ganze Familie. Seien Sie dabei, ein Besuch auf dem Leserfest der Morgenpost bringt riesigen Spaß.

Dresden feiert die 11 in diesem Jahr mit besonderen Höhepunkten. Das größte Ereignis wird wohl die Fußball-Weltmeisterschaften der Frauen sein, die Tausende Fans zu den Spielen in die Glücksgas-Arena locken werden. Ein Erfolg ist bereits vorprogrammiert, denn Besucher von allen Kontinenten haben zahlreiche Ticketkontingente geordert, um Ihre Mannschaften anzufeuern und bei Ihrem Aufenthalt für gute Auslastung in den Dresdner Hotels sorgen. Nicht nur spannende 90 Minuten der je elf Spielerinnen werden die Zuschauer begeistern, auch für Fußballstadien untypische Parties sind zu erleben. Am 11.Juni kommen elf Stars der Musikszene zu einem Konzert in das Rudolf – Harbig – Stadion, um eine riesige Fete zu zelebrieren.

clip_image004 clip_image006 clip_image008 clip_image010

Mit Jürgen Drews, Bernhard Brink, Michael Wendler, Heino oder auch Lokalmatador Olaf Berger haben sich Schlagergrößen angemeldet, die in der Arena hinter dem Dorint Hotel Dresden die rund 20.000 erwarteten Feierlustigen einheizen wollen. Eine lange Nacht wird es auf jeden Fall, denn die meisten der angemeldeten Künstler sind auf Mallorca für Ihre Ausdauer bekannt. Im Zusammenhang mit dem Stadion, dem Fußball-Ereignis und Partyfieber steht eine weitere Aktion, die 11 Beteiligte benötigt, in den Startlöchern. Mit einem speziell für die Frauen-WM komponierten Song sucht das Duo LiebesFräulein aus Dresden, insgesamt elf Mädchen, Frauen, Damen oder auch Weiber, die beim Dreh eines Videos dabei sein wollen. Die Hobbysängerinnen Wera Kirsten und Claudia Hoffmann geben dabei „jeder“ eine Chance, egal ob tätowiert oder korpulent, die Lust auf Singen hat. Beim Dreh des Titels „Spiel mit Stil“ geht es um die Ästhetik und Eleganz des Frauenfußball, die in diesem Jahr ein erneutes Sommermärchen unterstützen soll. Unter www.frauenfussballsong.de ist der Song in der ursprünglichen Version zu finden. Zu Beginn der WM kommt das Video mit den talentierten Frauen dann zur Aufführung und wird die Akteurinnen auf dem grüne Rasen, den nötigen Schwung und die Anerkennung für Ihren Sport, geben.